Technische Keramik - da steckt was drin

Überall, wo elektrisch unter speziellen Gegebenheiten isoliert werden muss, finden Sie technische Keramik verbaut. Hoher Temperatur, Temperaturschwankungen, Säure oder UV Belastung, aber auch mechanischer Belastung hält technische Keramik stand. Auch in der Geometrie und Formgebung sind unserer technischen Keramik die Grenzen sehr weit gesteckt, deswegen erweitern sich auch ihre Anwendungsfelder jedes Jahr.

Gemeinsam mit unsern Konstrukteuren und Werkzeugbauern erarbeiten wir mit Ihnen den optimalen Bauteil für Ihre Anwendungen.

Erfahrung und Innovation

Wir haben viel Erfahrung in der Entwicklung von Bauteilen aus technischer Keramik. Einige Familien unserer Mitarbeiter halten uns seit Generationen die Treue. Langjährige Erfahrungen sind uns so erhalten geblieben und paaren sich nun mit den neuesten Erkenntnissen unserer topqualifizierten Kollegen.

Von der Entwicklung über die Auswahl der passenden Fertigungstechnologien, Konstruktion und Bau des Werkzeugs im eigenen Haus, bis hin zur passenden Sondermaschine, unterstützt Sie unsere Konstruktion sehr gerne!
Dank diverser rapid prototyping Verfahren sowie 5-Achs Simultanfräsen mit Miniaturfräsern < 1 mm ist es uns möglich, Musterteile bereits während der Entwicklung kostengünstig und originalgetreu herzustellen. Werkzeuge von STEKA arbeiten dank aktueller Fertigungsverfahren, viel Erfahrung und modernster Werkstoffe präzise und sehr zuverlässig. Sie leisten somit einen wesentlichen Beitrag zu Ihrer Wirtschaftlichkeit.

Alter Werkstoff - neue Möglichkeiten

In Forschungsprojekten mit der Universität Innsbruck loten wir bisher ungenutzte Eigenschaften der technischen Keramik aus. Besondere Porositäten und exakte Temperatur- oder Elektroleitfähigkeit sollen künftig gezielt und in Serie reproduzierbar sein. Wenn Sie eine besondere Anforderung haben, treten Sie mit uns in Kontakt. Ihr Wissen, unsere Erfahrung und der wissenschaftliche Hintergrund machen eine Lösung serienreif.

Leistungen

Wir bieten Ihnen diese Leistungen und Kompetenzen:

  • Konstruktion
  • Hauseigener Werkzeugbau:
    Erstellung von einfachem Serienwerkzeug innerhalb dreier Wochen
  • Fertigung

    • Prototyping in vielen gängigen Verfahren
    • Trockenpressen, uniaxial bis 30 t
    • Strangpressen
    • Nasspressen
    • Niederdruckspritzguss - CIM (mit externen Partnern)
    • Sintern
    • Grünbearbeitung
    • Oberflächenbearbeitung
    • Montagearbeiten (z.B. Verbund Metall-Keramik)
    • Prüfung optischer und mechanischer Parameter mit verschiedenen Verfahren

CAD - verarbeitbare Dateisysteme

  • Autodesk Inventor 2011
  • Autodesk Autocad Mechanical 2011
  • Folgende digitale Daten können wir übernehmen: CAD-Daten: ipt, idw, iam, step, iges, dwg, dxf

Keramik ist die beste Lösung

Keramische Werkstoffe werden in unterschiedlichsten Bereichen verwendet. Hier finden Sie Beispiele, welche Produkte wir für welche Anwendungsbereiche herstellen.


ELEKTROWÄRMETECHNIK

Rohre, Heizleiterträger, Mehrlochrohre, Gliederheizkörper, End- und Isolierperlen, Verglühteile, Ancshlussbuchsen, Heizstabhalterungen, Rillenplatten


HAUSGERÄTEZUBEHÖR UND TEMPERTURREGELTECHNIK

Halterungen, Träger, Durchführungen, Anschlussteile, Endperlen, Buchsen, Rohrkappen, Schaltstifte, Scheiben, Ringe, Thermostatsockel, Thermostatgehäuse, Grundplatten, Kontaktplatten, Kontaktgeber


INSTALLATIONSTECHNIK UND WIDERSTÄNDE

NH-Sicherungskörper, NH-Sockel, Durchführungen, Distanzstücke mit und ohne Gewinde, Funkenkammerplättchen, Klemmen, Klemmleisten, Steckerteile, Trägerteile, Potentiometerringe, Distanzringe, Widerstandsträger


LICHTTECHNIK

Fassungssockel, Lampenfassungen, LED-Technik


BAUELEMENTE UND KOMPONENTEN

Technische Lösungen für verbaute Elemente im Sichtbereich, Schnappverschlüsse, gefräste Teile, Metall- oder Kunststoffverbundene Teile, oberflächenveredelte Teile